Microblading: Die Empfehlungen, die Ihre Kunden brauchen.

Es ist üblich, dass der Kunde nach der ersten Sitzung glaubt, dass alles erledigt ist, dass er keine Nachbesserung benötigt und dass die Augenbrauen, die er sieht, wie von Zauberhand perfekt bleiben werden.

Nun nein, Sie sollten wissen, dass ein gutes Microblading-Ergebnis nicht dvon nur Ihres technischen Niveaus. 50 % tun Sie als Profi und die anderen 50 % der Kunde zu Hause, der Ihren Empfehlungen folgt.

Ihre Pflicht ist es, Ihre Ergebnisse indem Sie Ihren Kundenrichtigerklärenvor jedem Schritt der Nachsorge.



Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, teilen wir Ihnen in diesem Artikel alles mit, was Sie dazu sagen sollten Ihre Kunden am Ende der ersten Microblading-Sitzung.

Was sollten Sie nach Ihrem Termin tun?

Wenn Sie die Anwendung von beendet haben Pigmentoder der Job wird nicht beendet. D Sie sollten sich ein paar Minuten Zeit nehmen um mit Ihrem Kunden zu sprechen: finden Sie heraus wie Ihre Erfahrung war und cerzählen Sie es Ihnen die Empfehlungen an sich um Ihre neuen Augenbrauen kümmern.

Diese sollten personalisiert und so aufmerksam wie möglich sein, haben Sie keine Angst, vorzuschlagen spezifische Produkte für die Behandlungnto. Mientrals je mehr Details Sie angeben, desto besser.

Wichtig: Eines der Dinge, die Sie beachten sollten, ist, dass es darauf ankommt, wie Sie die Behandlung erklären, der Kunde wird in der Lage sein, besser zu verstehen die Bedeutung der Nachsorge.

Zum Beispiel, wenn Sie dem Kunden das, wenn mcrobladin durchgeführt wird g, entsteht eine Wunde auf der Haut, (nichts Tiefes oder Ernstes, beunruhigen Sie ihn nicht), der Pflege< benötigt t27> damit die Heilungs- und Regenerationsphase unter den besten Bedingungen abläuft, wird es nicht nach schmecken Kümmern Sie sich darum und es wird Ihre Ergebnisse gefährden.

Was ist die Pflege?

  • 1. Sauberkeit ist in dieser Zeit ein Hauptfaktor, es ist wichtig, den Bereich zu reinigen und ein Gel aufzutragen, das die Heilung und Regeneration der Haut fördert. Siehe: Micro Care, Cleanser +, Natürlicher Reiniger
  • 2. Es ist wichtig, dass Sie den Bereich nicht zerkratzen.
  • 3. Setzen Sie sich nicht direkt oder absichtlich der Sonne aus, es ist wichtig. Ein Sonnenbrand verhindert, dass sich Ihre Haut richtig regeneriert.
  • 4. Raten Sie ihm, sich eine Zeit lang von Strand und Schwimmbädern fernzuhalten, das Problem ist nicht das Wasser, sondern was er darin finden kann.
  • 5. Befeuchten Sie die Haut und verwenden Sie Sonnenschutzmittel nicht nur im Bereich der Augenbrauen, sondern auch im restlichen Gesicht. Wir empfehlen: Mikrosolar

Nach ein paar Tagen sagt der Kunde, dass die Farbe weg ist

Keine Sorge, es war keine schlechte Prozedur. Als externer Faktor für den Körper interagiert das Pigment mit Melanin und muss stabilisiert werden. Auch das sollten Sie vor Beginn der Behandlung sehr gut erklären.

Die ungefähre Zeit dafür beträgt 21-30 Tage, daher sollten Sie bis zum Ablauf dieser Zeit keine Nachbesserung vornehmen, selbst wenn Ihr Kunde es verlangt.

Es ist normal, dass die Augenbrauen nach Abschluss der Behandlung eine dunklere und intensivere Farbe haben und den Eindruck erwecken, dass sie noch dicker sind.

  • Nach einer Woche wird ein Farbabfall beobachtet, der Schorf fällt ab.
  • Nach einem Monat ist die Farbe fest und fühlt sich sogar weniger dick an (es wird ein Unterschied von 1-2 Farbnuancen geringer sein als am Tag der Pigmentierung). Zu diesem Zeitpunkt werden Sie dies tun Retusche.
  • Nach der Retusche nimmt die Farbe wieder zu, nach einer Woche nimmt sie ab und nach einem Monat stabilisiert sie sich, mit dem Unterschied, dass diesmal der Farbverlust geringer ist und sie stabil bleibt.

Wenn Ihr Kunde zur Retusche kommt, sollten Sie ihn noch einmal an die Sorgfalt erinnern, mit der er zu Beginn der Behandlung umgegangen ist.

Vergessen Sie nicht, dass Sie 50 % der Behandlung selbst durchführen und die anderen 50 % davon abhängen, dass Ihr Kunde die Empfehlungen und Pflege zu Hause befolgt.

.